Springe zum Inhalt

Schulstart nach den Osterferien auf 19. April verschoben – ab 12. April vorerst nur Notbetreuung!

Wie die Landesregierung beschlossen hat, wird es nach den Osterferien erneut mit Fernlernunterricht weitergehen. In der Woche vom 12. bis zum 16. April wird auch an der Hans-Thoma-Schule lediglich eine Notbetreuung angeboten. Diese sollte nur in Anspruch genommen werden, wenn die Eltern dafür einen triftigen Grund vorlegen können. Im Zweifel kann dazu im Vorfeld die Klassenlehrerin beziehungsweise der Klassenlehrer kontaktiert werden. Außerdem wird eine Testpflicht kommen.

Bitte melden Sie Ihre Kinder bei dringendem Bedarf per Mail, sekretariat@hts-haltingen.de, in der Notbetreuung (neues Schulhaus) an. Zudem wird ab jenem Montag an den Schulen getestet. In der Woche vom 12. bis zum 16. sind die Tests allerdings noch auf freiwilliger Basis.

Ab 19. April geht es dann - voraussichtlich - mit Wechselunterricht in allen Klassen weiter. Dabei sind die Tests jetzt allerdings Pflicht für alle, die am Unterricht teilnehmen wollen. Genaueres erfahren Sie, sobald es dazu konkrete Beschlüsse von Landes- oder Bundesseite gibt.

Bitte verzeihen Sie die sich immer wieder ändernde und oft ungenaue Informationslage.