Springe zum Inhalt

Antworten zur Wiedereröffnung der HTS am Montag, 18.05.2020

Die Lehrerinnen und Lehrer freuen sich bereits auf ein Wiedersehen mit den Kindern am Montag. Vor der Wiedereröffnung der HTS nach Wochen der Corona-Zeit haben viele Eltern der Schülerinnen und Schüler aus Haltingen Fragen. In diesem Beitrag versuchen wir, diese Fragen weitestgehend zu beantworten.

FRAGE: Ist alles in der Schule so wie immer?

ANTWORT: Nein, sicher nicht. Die Schule ist aber auf die neue Situation bestens vorbereitet: Alle Schülerinnen und Schüler sammeln sich ab 8.15 Uhr (Bittte NICHT früher kommen!) vor dem Schulhaus. Dabei ist auf Abstand zu achten. Die Lehrer werden die Schüler/innen dann in die Lerngruppen einteilen, denn der Unterricht findet nicht im Klassenverbund statt. Die Klassen werden in der Regel halbiert. Die Lehrkraft begleitet die Schüler/innen dann auf extra ausgewiesenen Wegen in das zugewiesene Klassenzimmer, dort sitzen die Kinder an EInzeltischen mit ausreichend Abstand.

FRAGE: Von wann bis wann findet der Unterricht statt?

ANTWORT: Der Unterricht beginnt um 8.30 Uhr und endet um 12 Uhr. Danach gehen die Kinder selbständig und getrennt nachhause. Auch beim Verlassen der Schule sind extra Wege ausgewiesen.

FRAGE: Gibt es eine Pause?

ANTWORT: Ja. Zwischen 10 Uhr und 10.30 Uhr machen die Kinder auf dem Außengelände der Schulle Pause. Dazu werden die Klassen in vier unterschiedlichen Bereichen voneinander getrennt, um Abstandsregelungen zu erleichtern.

FRAGE: Welche Hygienemaßnahmen gibt es?

ANTWORT: Alle Kinder halten grundsätzlich Abstand. Darauf achten auch die Lehrkräfte. Zudem waschen alle Kinder bei jedem Betreten des Schulhauses die Hände. Auf den Großraumtoiletten dürfen sich nie mehr als zwei Kinder gleichzeitig aufhalten.

FRAGE: Braucht mein Kind eine Schutzmaske?

ANTWORT: Um sich selbst und andere zu schützen, bitten wir Sie, Ihrem Kind eine Schutzmaske mitzugeben. Geben Sie dem Kind zudem einen Aufbewahrungsbehälter (Tupperdose) mit, in die die Maske während der Lernzeit gesteckt werden kann. Wir empfehlen, beim Verlassen des Klassenzimmers (vor der Schule, beim Toilettengang, in der Pause, auf dem Heimweg nach der Lernzeit) immer eine Schutzmaske zu tragen.

FRAGE: Kann mein Kind mit dem Roller oder Fahrrad kommen?

ANTWORT: Ja, der Fahrradkeller der Schule ist geöffnet. Auch hier ist auf Abstand zu achten.