Springe zum Inhalt

Willkommen in 2021 – So startet die HTS ins neue Jahr:

Die Hans-Thoma-Schule wünscht zunächst allen Schülerinnen und Schülern sowie deren Angehörigen und allen Freunden und Mitarbeitern unserer Schulgemeinschaft ein frohes und gesundes neues Jahr 2021. Nach wie vor bestimmt das Corona-Virus den Alltag von Schule und Gesellschaft. Das bedeutet, auch die HTS bleibt bis mindestens 18. Januar für den Präsenzunterricht geschlossen. Lesen Sie hierzu den Brief der Schulleitung:

Liebe Familien,

zunächst wünsche ich Ihnen alles Gute im neuen Jahr, viel Zuversicht und Gesundheit.

Die Corona-Pandemie hat uns nach wie vor im Griff und bestimmt unseren Alltag.

Wir alle wünschen uns Normalität doch weiteres Durchhalten wird uns abverlangt.

Wie Sie über die Medien verfolgen konnten, wird  in den Grundschulen von Baden-Württemberg  in der kommenden Woche kein Präsenzunterricht stattfinden.

Von Montag, 11.Januar bis Freitag, 15.Januar 2021 lernen die Kinder mit Materialien in der Regel zu Hause.

Wie es danach schulisch weitergehen wird entscheidet sich Mitte der kommenden Woche. Sie werden dann weitere Informationen erhalten.

Die Klassenleitungen organisieren in Zusammenarbeit mit den Parallelklassen nächsten Schritte für die Fernlernzeit. Sie werden dann nähere Informationen digital oder telefonisch erhalten.

Notbetreuung wird im Schulhaus Bromenacker angeboten. Sie können Ihr Kind telefonisch im Sekretariat der Schule anmelden. (Freitag, 08. Januar 2021, von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr oder per Mail)

Auch in der Hans-Thoma-Schule Haltingen werden  wir verstärkt auf Kontaktminimierung setzen und es vermeiden uns in der kommenden Woche direkt zu begegnen.

Nur so können Infektionsübertragungen vermieden werden!

Ich bedanke mich für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

G.Sautter

Schulleiterin