Springe zum Inhalt

Tino nimmt uns

mit auf die Reise

Am 20. November erhielten die 3. Klassen der Hans-Thoma-Schule Besuch von Autor Tino. Eigentlich wollte er gar kein Schriftsteller werde, sondern Clown oder Rockstar, als er ein kleiner Junge war. Seit 30 Jahren schreibt er Bücher, jedes Jahr ein Buch.

Er schreibt meist für Kinder. Seine Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt, sogar in chinesische oder koreanische Sprache. Für uns brachte Tino sein Buch „Der Elefant im Klassenzimmer“ mit. Tolle Bildern zeigte er uns von seinem Dschungelabenteuer in Indien und wir lauschten der spannenden Erzählung über Menschen und Tiere. Gerne erlebt Tino Abenteuer in anderen Ländern, denn dadurch bekommt er seine Ideen für seine Geschichten. Wir konnten seinen indischen Sherwani (Hochzeitsanzug), den wunderschönen Turban und einen echten Säbel bewundern.

Jeder erhielt von Tino ein selbst gezeichnetes Bild mit seinem Wunschtier geschenkt. Natürlich wollten alle Kinder gleich mal ausprobieren so wie Tino zu zeichnen

Nach dieser spannenden Abenteuergeschichte sind wir jetzt ganz neugierig auf das Buch von Tino. Wer will kann sein Abenteuer erleben. Leiht euch das Buch in der Bücherei und schon geht’s ins Abenteuer nach Indien.