Springe zum Inhalt

***News-Splitter von der HTS***

Das neue Schuljahr hat gut begonnen. Erfahren Sie an dieser Stelle einige kleine Neuigkeiten aus dem Alltag an der Hans-Thoma-Schule:

***Seit dem 24.09. hat unsere neue FSJlerin, Frau Herder, ihren Dienst an der HTS aufgenommen. Sie wird die Kinder aller Klassenstufen beim Sportunterricht begleiten und die Sportlehrer unterstützen. Frau Herder ist bereits die vierte Person, die ein in Kooperation mit dem ESV Weil angebotenes Freiwilliges Soziales Jahr in Haltingen absolviert. Wir wünschen ihr dabei alles Gute und viel Durchhaltevermögen!***

***An diesem Donnerstag um 14 Uhr beginnen für die Viertklässler die Sportneigungsgruppen. Folgende Kurse standen den Schülerinnen und Schülern dabei zur Auswahl: Basketball, Handball, Tischtennis, Tennis, Große & kleine Spiele, Gymnastik & Tanz, "Rollen, Laufen und Springen". An der Hans-Thoma-Schule haben die vierten Klassen eine Stunde Sport am Vormittag weniger (also zwei statt der üblichen drei Stunden), dafür dürfen sie in einem der beiden Halbjahre in ein doppelstündiges Sport-Spezial-Angebot.***

***Die HTS ist mit neuen Unterrichtszeiten ins Schuljahr gestartet. Die ersten Eindrücke von seiten des Kollegiums sind durchaus positiv; ein entspannterer Start in den Schultag und ein kompakterer Vormittag kommen den Schülerinnen und Schülern zu Gute. Der Unterricht startet seit diesem Schuljahr um 8.00 Uhr und endet um 12.20 Uhr (5. Stunde) beziehungsweise um 13.10 Uhr (6. Stunde).***

***Unsere insbesondere im Bereich VKL arbeitende Kollegin Frau, die ehemals Frau Walther hieß, hat im SOmmmer geheiratet und heißt ab sofort Frau Schröder. Die meisten Kinder haben die Umstellung schnell hinbekommen. Wir wünschen Frau Schröder von dieser Stelle aus auch noch einmal alles Gute!***

***Die Klassen 4c und 4d freuen sich bereits auf ihr bevorstehendes Landschulheim, das Beginn kommender Woche startet. Für die Kinder geht es nach Kandern auf den Platzhof, wo sie unter anderem Reiten und Bogenschießen dürfen.***