Springe zum Inhalt

Deutsch-Französischer Austausch der 2. Klassen – „Ein mega spannender und aufregender Tag!“

Wir, die Klasse 2a, haben in diesem Schuljahr bei einem Austauschprojekt mitgemacht. Als Vorbereitung hat jeder aus unserer Klasse einen Brief an sein Partnerkind in Frankreich geschrieben. Außerdem haben wir französische Lieder geübt.Dann kamen die Franzosen zu uns an die Schule.

 

In der Turnhalle haben wir zuerst unseren Partner gesucht und einen Fragebogen ausgefüllt. Danach haben wir gemeinsam gefrühstückt. Jedes Kind hat etwas mitgebracht.

Auf dem Pausenhof haben wir Spiele gespielt, zum Beispiel Menschen-Memory auf Deutsch und Französisch. Die Lehrer haben auch Bücher vorgelesen.

Bei unserem zweiten Treffen ging es mit dem Bus in den Europapark. Dort haben wir in einer riesigen Halle mit ganz vielen Kindern gesungen und getanzt. Besonders toll war dass wir alle gemeinsam ins Voletarium und auf den Euro-Tower durften.

In kleinen Gruppen durften wir anschließend den Europapark erkunden. Am Abend ging es mit dem Bus wieder nach Hause. Es war ein mega spannender und aufregender Tag.

Von Lea T., Greta, Viola, Zosia, Nils, Kilian und Tim (alle 2a)